Ausgleichsgymnastik

Jeden Dienstag von 18:30 – 19:45 Uhr findet in der Turnhalle der Südschule in Erftstadt-Lechenich, Pestalozzistraße 29, die Ausgleichsgymnastik statt.

Was im August 2008 mit der Tatsache „Super, wir haben eine Hallenzeit, was machen wir jetzt damit...?!“ anfing, hat sich mittlerweile im Vereinsleben etabliert und sich zu einer anspruchsvollen Gymnastik gemausert.

Das Trainerteam bildet sich permanent weiter, so dass wir über zwei Präventionstrainer (HKS und HuB) auf der zweiten Lizenzstufe verfügen.

Unsere Gymnastikstunden bieten Übungen aus dem Lauf ABC, Spiele und viele verschiedene Gymnastik- und Dehnübungen, die die Muskeln und den Kreislauf in Schwung bringen. Wir haben unterschiedliche Geräte zur Verfügung, welche wir im Laufe der letzten Jahre angeschafft haben. Wir arbeiten mit Therabändern, Hanteln, Bällen, Tubes, Seilchen, Balancepads, Gymnastikstäben und Flexibars. Unsere Übungsleiter sind ausgebildete Flexibar-Trainer.

Um optimale Wettkampfergebnisse zu erzielen, ist eine funktionelle Gymnastik unabdingbar, auch wenn viele Läufer das nicht wahr haben möchten. Bei uns werden auch die Muskeln trainiert, die beim Laufen zu kurz kommen. Außerdem trägt die Ausgleichsgymnastik zur Optimierung des eigenen Laufstils bei.

Jeder ist willkommen, egal ob Läufer, Walker oder einfach nur Gymnastikteilnehmer! Wer Interesse hat, kann einfach dienstags vorbei kommen und mitmachen.

Bei Fragen zur Ausgleichsgymnastik könnt ihr gerne die Abteilungsleiterin Michaela Herrmann kontaktieren, entweder über den Vereinsverteiler oder per E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.